Automobilhersteller

Daimler – Die Last mit den Lastern

An der Börse hat sich Daimler in den vergangene Wochen wieder berappelt. Nachdem unsere Empfehlung aus PB v. 18.2. im August mit einem 10%-Verlust ausgestoppt wurde, legte die Aktie (52,18 Euro; DE0007100000) über 30% zu. Allein mehr als 5% waren es am Donnerstag (24.10.), als der DAX-Konzern seine Q3-Zahlen vorlegte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| IT-Dienstleister | 20. Januar 2020

Nach einem Zuwachs von über 70% im 1. Hj. 2019 haben wir Atoss Software im Sommer als absoluten Senkrechtstarter ausgemacht (vgl. PB v. 19.7.19). In den folgenden Monaten erholte sich… mehr

| Chemie | 17. Januar 2020

Der Aufwärtstrend bei Bayer hält weiter an. Die DAX-Aktie (74,99 Euro; DE000BAY0017) legte seit Mitte Juni 45% zu kämpft mit der Marke von 75,00 Euro. Auffällig ist die inzwischen positive… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×