Immobilien

Unibail-Rodamco-Westfield vergrätzt die letzten Investoren

Mit den angekündigten noch tiefergreifenderen Sparbemühungen in der vergangene Woche haben Anleger bei Unibail-Rodamco-Westfield wahrscheinlich den letzten Funken Hoffnung verloren. Der Immobilienkonzern hat sein Portfolio in der Vergangenheit, wie branchenüblich, stark über Schulden ausgebaut.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| EU-Politik | 21. Oktober 2021

Die Flagge Polens

Die erste Zeile der polnischen Nationalhymne lässt hoffen. Polen hat mehrfache Teilungen und Grenzverschiebungen überstanden. Im aktuellen Konflikt mit der EU tut Brüssel alles, damit…

Dachwikifolio | 20. Oktober 2021

Mit einem Wochenplus von 1,4% hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection die Erholung nach der jüngsten Korrektur weiter fortgesetzt. Bis zu dem vor sechs Wochen markierten…

| Bergbau | 14. Oktober 2021

Mehr als ein Drittel an Wert hat die Aktie von Vale (12,70 Euro; A0RN7M; US91912E1055) seit Ende Juli verloren, bevor sie sich in der letzten Woche wieder ein wenig fangen konnte. Schuld…

Dachwikifolio | 13. Oktober 2021

Nach der Korrektur in den vergangenen Wochen hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection diesmal wieder zulegen können. Das Wochenplus fiel mit 0,5% allerdings geringer aus…