Haushaltsgeräte

Leifheit mit Corona-Spätfolgen

Gut ist die erste Jahreshälfte bei Leifheit verlaufen, dennoch schwächelte die Aktie des Haushaltsgeräteherstellers in jüngster Zeit. Für uns zeichnen sich aber maximal ein paar Gewitterwolken am Himmel ab, bevor für die Nassauer wieder die Sonne scheint.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Unsere Meinung | 16. Juni 2021

Die Börsen dies- und jenseits des Atlantiks eilen von einem Rekordhoch zum nächsten. Rückenwind erhalten sie von den Notenbanken. In der vergangenen Woche hat die EZB ihren Kurs der…

| Konsumgüter | 14. Juni 2021

Mitte Mai erreichte die Leifheit-Aktie (45,00 Euro; DE0006464506) bei 49,95 Euro ein neues Allzeithoch. Der Sprung über die Marke von 50,00 Euro misslang, Gewinnmitnahmen setzten ein.…