Sanitärtechnik

Geberit glänzt mit Q2-Zahlen

Geberit konnte am vergangenen Donnerstag (19.8.) die Erwartungen des Marktes wieder einmal (vgl. PB v. 26.7.21) deutlich (50%) schlagen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Rohstoffe | 24. Januar 2022

Steigende Rohstoffpreise (vgl. „Rohstoffe sind begehrt wie eh und je“ in PB v. 21.1.) haben Deutsche Rohstoff am Donnerstag (20.1.) dazu bewogen, die Prognose deutlich anzuheben. Für…

| Software | 19. Januar 2022

Nemetschek ist in der Bauindustrie für seine Software- und Digitalisierungslösungen bekannt. Nur wenige wissen aber, dass die Münchner über ihre Tochter Maxon (9% Umsatzanteil) schon…

| Finanzdienstleistungen | 17. Januar 2022

Der Vermögensverwalter DWS kommt bei seinen Wachstums- und Sparzielen überraschend gut voran. Nach den am Donnerstagabend (13.1.) vorgelegten Eckdaten zum Q4 stiegen die Erträge dank…

| Private Equity | 12. Januar 2022

Nach der Prognosesenkung im November (vgl. PB v. 24.11.21) hatten wir Indus Holding auf Halten abgestuft. Die niedrigere Guidance belastete den Wert aber auch in den Folgetagen. So…

| Kreditinstitut | 07. Januar 2022

In Zeiten steigender Zinsen flüchten sich Anleger gerne in Banktitel (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1). Für die Deutsche Pfandbriefbank (PBB) sprechen aber noch weitere Gründe: Ein breit…