Börsengänge

Viele Neue auf dem Parkett – Wo lohnt der Einstieg?

Die vergangene Woche hat bei den Mitarbeitern der Emissionsabteilung der Deutschen Börse für strahlende Gesichter gesorgt. Kamen 2020 insgesamt gerade einmal sechs Unternehmen neu im Prime Standard hinzu, so sind es in diesem Jahr schon neun Neulinge, davon drei in der Woche vor Pfingsten. Lohnt sich der Einstieg für Anleger?


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Informationstechnologie | 21. Oktober 2021

Der indische IT-Dienstleister Wipro hat starke Zahlen vorgelegt – und seiner Aktie (8,45 Euro; 578886; US97651M1099) damit kräftig Beine gemacht. Auf Wochensicht ging es um gut 9% nach…

Dachwikifolio | 20. Oktober 2021

Mit einem Wochenplus von 1,4% hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection die Erholung nach der jüngsten Korrektur weiter fortgesetzt. Bis zu dem vor sechs Wochen markierten…

| Cyberkriminalität | 20. Oktober 2021

Die Pandemie hat das Einfallstor für Cyberkriminelle weiter geöffnet. Konkrete Hinweise auf Angriffe in den vergangenen zwei Jahren hatten 44% der vom Beratungshaus EY in der aktuellen…

| Videoüberwachungsanlagen | 20. Oktober 2021

Die vorläufigen Zahlen für das Gj. 2020/21 (per 30.9.), die Mobotix in der vergangenen Woche vorlegte, sorgten für breite Enttäuschung am Markt. Der Hersteller von digitalen, hochauflösenden…

| Kreditinstitut | 18. Oktober 2021

Blick auf die Deutsche Bank in Frankfurt am Main

Der Deutschen Bank stehen entscheidende Monate bevor. Wohl zur AR-Sitzung im Dezember wird die mit dem Suchprozess beauftragte Aufsichtsrätin Mayree Clark dem Gremium einen neuen Oberaufseher…