Baumarktbetreiber

Größere Einkäufe füllen Home Depot die Kasse

Wie den Baumärkten in Deutschland spielte Corona auch Home Depot in den USA in die Karten. Mit mehr Freizeit widmen sich viele Menschen überall vermehrt der Verschönerung des eigenen Heims. Zwar war es für die größte US-amerikanische Baumarktkette anfangs ein holpriger Start, weil stärkere coronabedingte Sicherheitsmaßnahmen und längere Kassenzeiten den Q1-Gewinn noch drückten. Darauf konnte sich Home Depot aber schnell einstellen. Seit Mai sprudeln die Gewinne wieder, trotz kürzerer Ladenöffnungszeiten…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autowaschanlagen | 07. April 2021

Das Jahr 2020 hätte für Washtec durchaus schlechter ausfallen können. Entsprechend erleichtert zeigte sich CEO Ralf Koeppe bei einer Telko am vergangenen Mittwoch (31.1.). Der Umsatz… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×