Shoppingcenter-Betreiber

Dt. Euroshop plant Dividende

Trotz der neuerlichen Schließung von Geschäften, die nicht den täglichen Bedarf abdecken, setzt die Aktie der Deutschen Euroshop ihren Erholungskurs fort. Antreiber ist die Nachricht, dass CFO Olaf Borkers schon für das Gj. 2020 eine Dividende in Aussicht stellt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Nebenwerte | 19. April 2021

Gerade in Corona-Zeiten sind Hauptversammlungen wichtig, werden neue Formen der Kommunikation ausprobiert. Nur wenige halten es dabei wie der DAX-Kandidat Airbus, der Mitte April eine… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×