Software

Snowflake – Dem Hype fehlt die fundamentale Basis

Es war ein fulminater Börsenstart, den Snowflake am vergangenen Mittwoch (16.9.) in New York hinlegte. Das Softwareunternehmen startet gerade im Wachstumsmarkt „Cloud Computing“ durch und so schoss auch die Aktie (229,33 US-Dollar; US8334451098) gleich am ersten Tag bis auf 319,00 Dollar in die Höhe.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 23. Juli 2020

Indonesien erwirtschaftete im vergangenen Jahr ein Bruttosozialprodukt pro Kopf von 4 050 US-Dollar und ist damit zum 1.7.2020 von einer Lower-Middle-Income zur sog. Upper-Middle-Income-Economy… mehr

| Streaming | 23. Juli 2020

Im vergangenen Jahr gelang dem noch jungen Live-Streaming-Anbieter für Videospiele Douyu ein regelrechtes IPO-Feuerwerk. Mit einem Erlös von 775 Mio. US-Dollar war es 2019 der größte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×