Autozulieferer

Novem – Luxus mit kleinen Sorgenfalten

Seit Wochenbeginn ist Novem an der Börse handelbar. Der oberpfälzische Autozulieferer, der sich selbst als Weltmarktführer für hochwertige Dekorelemente in Oberklasse-Autos bezeichnet, brauchte dabei kräftige Geburtshilfe durch den Mehrheitseigentümer Bregal.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energieversorgung | 13. August 2021

Bei RWE liegt es nun an Markus Krebber, die Transformation vom schmutzigen Energieversorger zum grünen Stromkonzern abzuschließen. Den Weg dahin ebnete der lukrative Tausch-Deal mit…

Trading-Plattform | 09. August 2021

Robinhood – Held oder Missetäter?

Robinhood gelang Ende Juli der Sprung an die Börse. Es war einer der im Vorfeld am meisten diskutierten Börsengänge des Jahres. Der US-Neobroker, dessen Firmenname nicht nur rein zufällig…