Immobilien

Alstria Office vor der Übernahme?

Am Mittwoch (22.7.) kamen unbestätigte Gerüchte auf, dass Alstria Office REIT ein Übernahmeangebot erhalten könnte. Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete, dass der kanadische Finanzinvestor und Großaktionär Brookfields eine Offerte ausarbeite.

Allerdings seien die Überlegungen noch in einem frühen Stadium. Letzteres deckt sich auch mit der offiziellen Meldung der Hamburger vom Mittwoch, wonach keine Gespräche mit Brookfields stattfinden, die Kanadier allerdings bereits 8,35% der Stimmrechte halten. Für investierte PLATOW-Leser sind die Spekulationen in jedem Fall erfreulich, trieben sie die MDAX-Aktie (17,46 Euro; DE000A0LD2U1)…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Marktausblick | 23. Juli 2021

Alle drängeln in den Markt

Wenn es am Aktienmarkt bergab geht, rufen Börsianer gerne mal nach Hilfe von den Notenbanken. Doch in dieser Woche heilte der Markt sich selbst. Nachdem der DAX am Montag (19.7.) den… mehr

Funkmasten | 23. Juli 2021

Vantage macht Trippelschritte

Infrastrukturanbieter zeichnen sich in der Regel nicht durch extrem hohe Wachstumsraten aus. Vantage Towers, das abgespaltene Funkturmgeschäft von Vodafone, bildet dabei keine Ausnahme,… mehr

| Medien | 23. Juli 2021

ProSieben – Neue klare Ziele

Bei ProSiebenSat.1 Media sind die von uns in PB v. 4.6. als „klare Ziele“ bezeichneten Prognosewerte für 2021 schon wieder Makulatur. Denn Vorstandssprecher Rainer Beaujean hat nach… mehr

| Online-Modehandel | 23. Juli 2021

About You auf Wachstumskurs

Mit einem kräftigen Umsatzzuwachs im Q1 hat der Börsenneuling About You die Erwartungen erfüllt. Um 65,5% auf 422,1 Mio. Euro legten die Erlöse von März bis Mai zu. mehr

| Laborausrüster | 23. Juli 2021

Stratec – Déjà-vu von 2020?

Bei Stratec bekommen wir zunehmend das Gefühl, das alles doch schon einmal erlebt zu haben. In der Tat arbeitet CEO Marcus Wolfinger offenbar daran, 2020 zu wiederholen, als er drei… mehr