Baudienstleister

Helma ist gewappnet fürs 2. Hj.

Solide Zahlen konnten Anleger von Helma Eigenheimbau erwarten und die legten die Niedersachsen am Dienstag (20.8.) auch vor. Der Full-Service-Baudienstleister verbesserte den Umsatz zum Hj. auf 110,3 Mio. Euro (+14,2%).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Flughafen | 16. Oktober 2019

Die September-Verkehrszahlen vom Montag (14.10.) bestätigen den Aufwärtstrend bei Fraport. Ca. 6,7 Mio. Passagiere (+1,3%) bedeuten einen neuen September-Rekord für Frankfurts Airport.… mehr

| Gewerkschaften | 11. Oktober 2019

2019 neigt sich dem Ende zu. Während in den Betrieben das Schlussquartal läuft, richtet sich der Blick der Gewerkschaften bereits auf das kommende Jahr. In Nürnberg schwört derzeit… mehr

| Verpackungen | 11. Oktober 2019

Grundsolide sind die Q3-Zahlen von Gerresheimer ausgefallen. Und das ist in den derzeit unruhigen Zeiten ja schon etwas. Der Umsatz des Verpackungsspezialisten stieg um 1,4% auf 358,6… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×