Cybersecurity

Cyan - Tiefer geht immer

Ein neues Allzeittief bei 17,52 Euro markierte die Cyan-Aktie (18,65 Euro; DE000A2E4SV8) am Dienstag (20.8.), nachdem Vorstandschef Peter Arnoth das EBITDA-Ziel für 2019 einkassierte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| NAI apollo | 06. Dezember 2019

Bis Ende November 2019 hat NAI apollo am deutschen Büroinvestmentmarkt ein Ergebnis von 30,7 Mrd. Euro erfasst. Als Gesamtjahresergebnis erwartet Konrad Kanzler, Head of Research, rund… mehr

| Telekommunikation | 04. Dezember 2019

Die Handelsstreitigkeiten zwischen USA und Europa einerseits und China andererseits nehmen kurz vor Jahresende nochmals Fahrt auf. Nachdem es zuletzt still um Huawei geworden war, will… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×