Immobilien

Godewind – Attraktiver Ausstieg

Bei unserem Engagement in Godewind Immobilien haben wir ein gutes Händchen bewiesen und das perfekte Timing gehabt. Denn nur vier Wochen nach unserem Einstieg können wir einen Gewinn von 25,7% realisieren, weil der Büroimmobilienspezialist vom französischen Mitbewerber Covivio für 6,40 Euro je Aktie (6,40 Euro; DE000A2G8XX3) übernommen werden soll.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 25. März 2020

Am 16.3. wurde unsere seit dem 19.11.18 laufende Empfehlung zu Defama ausgestoppt. Wer die Aktie (13,60 Euro; DE000A13SUL5) des Bestandhalters deutscher Fachmarktzentren seit Beginn… mehr

| Immobilien | 18. März 2020

Selbst eigentlich stabile Werte, wie Immobilien-Aktien, kommen in der Corona-Krise unter die Räder. Auch Grand City Properties traf es heftig, das MDAX-Papier (15,44 Euro; LU0775917882)… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×