Cloud-Telefonie

Nfon verdient mehr am Kunden

Das ist mal ein messbarer Corona-Gewinn. Der Cloud-Telefonieanbieter Nfon machte im März mit jedem Kunden einen um 5,5% höheren Umsatz als im Q1-Durchschnitt. „Wir registrieren eine steigende Nachfrage, da Unternehmen jetzt die Vorteile einer cloudbasierten Kommunikationslösung verstehen“, zeigte sich Vorstandschef Hans Szymanski zufrieden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Cloud-Telefonie | 21. April 2021

Ohne Zweifel, das neue Management beim Cloud-Telefondienstanbieter Nfon hat eine klare Vorstellung von der Zukunft. „Kurzfristig sind Investitionen das beherrschende Thema bei uns,… mehr

Automobile | 19. April 2021

Am 22. März kehrte die Porsche SE nach 20 Jahren in den MDAX zurück. „Wir ... gehen davon aus, dass damit das Interesse an unserer Aktie weiter steigt“, ließ sich CEO Hans Dieter Pötsch… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×