Fussball

BVB – Rote Karte für Dividende

Durch Corona sei alles anders geworden, blickt BVB-Chef Hans-Joachim Watzke auf der Bilanz-PK des Clubs am Montag (17.8.) auf das Gj. 2019/20 (per 30.6.) zurück.

Dass er damit nicht nur das sich durch Geisterspiele verändernde Fußball-Erlebnis meinte, wird beim Blick auf das Zahlenwerk deutlich: Nach zehn „sehr, sehr guten Jahren“ mit schwarzen Zahlen klafft nun ein dicker Verlust in den Kassen der Dortmunder: Aus dem Konzerngewinn des Vj. von 17,4 Mio. Euro wurde ein Fehlbetrag von 44,0 Mio. Euro. Besserung erwartet Watzke erst, „wenn wir wieder vor ausverkauftem Haus spielen“. Das kann noch dauern. Doch die Borussia habe ein so hohes…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Marktentwicklung | 19. August 2020

Vorteil Europa

Die heimischen Börsen durchleben den erwartet ruhigen Sommer. DAX und Euro Stoxx 50 bewegen sich gemächlich seitwärts. Auf der anderen Seite des Atlantiks hingegen klettert der S&P… mehr

| Immobilien | 19. August 2020

Grand City – Rückenwind voraus

Die Zurückhaltung von Christian Windfuhr schmeckte Anlegern gar nicht. Nachdem der CEO von Grand City Properties im Zuge der Q1-Zahlen die Jahresziele leicht senkte (vgl. PB v. 20.5.),… mehr

| Laborausrüster | 19. August 2020

Bei Stratec läuft's einfach

Es läuft einfach bei Stratec. Der Laborausrüster steigerte zum Hj. seinen Umsatz um knapp 10% auf 119,4 Mio. Euro. Weil das ber. EBIT deutlich stärker um 44% zulegte, verbesserte sich… mehr

| Ecommerce | 19. August 2020

Virus bringt Zooplus mehr Gewinn

Schon vor Monatsfrist hatte Zooplus gute Zahlen für das 1. Hj. abgekündigt, nachdem Corona für höhere Online-Umsätze sorgte. So kletterten die Erlöse – wie damals angekündigt – um 19%… mehr

| Verkehrstechnik | 19. August 2020

Schaltbau – Neuer Modus erreicht

Bei unserem früheren Musterdepotwert Schaltbau geht Finanzchef Thomas Dippold von Bord. Der erfahrene Sanierer wechselt in die gleiche Funktion zum doppelt so großen Kohlefaserspezialisten… mehr