Saatguthersteller

KWS Saat bleibt auf Kurs

Das turnusmäßig schwächere erste Halbjahr hat KWS Saat ordentlich abgeschlossen. Die Zahlen vom Donnerstag (18.2.) zeigen zwar einen leichten Umsatzrückgang um 1,1% auf 326,0 Mio. Euro, währungsbereinigt ging es aber bereits um 9% aufwärts. Der Pflanzenzüchter konnte besonders mit innovativen Getreide- und Maissorten punkten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Logistik | 14. April 2021

Die Deutsche Post hat einen Jahresstart hingelegt, der sich sehen lassen kann. Die vorläufigen Zahlen zeigen dabei eine Q1-Verdreifachung des EBIT auf 1,9 Mrd. Euro. Allein im zeitsensiblen… mehr

| Batteriehersteller | 12. April 2021

Ende Januar hatten wir zum Verkauf von Varta geraten, was sich rückblickend als richtige Entscheidung erwies (vgl. PB v. 29.1.). Für unseren damaligen Depotwert erhielten wir 145,00… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×