Computer-Hardware

Bei Endor könnten Gewinnmitnahmen einsetzen

Die Endor-Aktie (35,20 Euro; DE0005491666) kennt seit einiger Zeit nur noch den Weg nach oben. Allein am Dienstag (17.12.) legte das Papier über 12% zu. Die Rally ist Ausdruck des operativen Erfolgs der Landshuter, die sich v. a. mit Lenkrädern für Videospiele einen Namen gemacht haben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 26. Februar 2020

Die ambitionierten Jahresziele hat Corestate Capital mit einem Endspurt erreichen können. Wie der europäische Immobilien-Investment-Manager am Dienstag (25.2.) berichtete, kletterte… mehr

| Immobilien | 19. Februar 2020

Wer unserer Empfehlung gefolgt und am 15.10.18 bei Deutsche Industrie REIT (DIR) eingestiegen ist, hat alles richtig gemacht: Der Kurs der Aktie (21,40 Euro; DE000A2G9LL1) hat sich… mehr

| Batterien | 19. Februar 2020

Die Patentrechtsverletzungen chinesischer Wettbewerber will Herbert Schein nicht auf sich sitzen lassen. Mit allen rechtlichen Mitteln werde er dagegen vorgehen, betonte der Varta-Chef… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×