Biotechnologie

Moderna – Mit Corona-Impfstoff in die Gewinnzone

Eine Woche nachdem Biontech und Pfizer einen äußerst wirksamen Covid-19-Impfstoff präsentierten, zog Konkurrent Moderna nach. Und wie: Das ebenfalls auf Boten-Nukleinsäuren (RNA) basierende Vakzin soll mit 94,5% sogar noch wirksamer sein als das Biontech-Präparat, auch vor schweren Erkrankungen schützen und bei Lagerung im Kühlschrank eine deutlich längere Haltbarkeit aufweisen. Kurzum: Der schon überraschend gute Biontech/Pfizer-Impfstoff wurde von den US-Amerikanern in den Schatten gestellt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Tourismus | 04. März 2021

Die Aktienmärkte haben in den vergangenen Monaten kräftig Fahrt aufgenommen. Es sind vor allem die Fortschritte an der Impfstoff-Front, die für Zuversicht sorgen. Die Hoffnung auf den… mehr

| Energie | 03. März 2021

Der Mischkonzern Baywa ist zurück in der Erfolgsspur. Nachdem die SDAX-Aktie (33,10 Euro; DE0005194062) Mitte Februar binnen weniger Tage gut 7% absackte – was einen Kursverlust von… mehr

| Motoren | 25. Februar 2021

Der japanische Motorradhersteller Yamaha Motor hat im Schlussquartal weiter an Boden gut gemacht. Wie der Konzern mitteilte, kletterten die Erlöse zwischen Anfang Oktober und Ende Dezember… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×