Aussenwerbung

Ströer wächst „außer Haus“

Die Kursrally bei Ströer geht weiter. Um rd. drei Viertel konnte die SDAX-Aktie (72,50 Euro; DE0007493991) ihren Wert in diesem Jahr bereits steigern und erreichte Anfang November bei 75,75 Euro ein Allzeithoch. Für den nötigen Rückenwind sorgte eine starke operative Entwicklung:


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Logistik | 10. Juli 2020

Mit einer Erholung der Geschäfte im Q2 ebnet sich die Deutsche Post den Weg zu einem überraschend guten Jahresausblick. Nachdem sie sich bisher keine Prognose zutrauten, erwarten die… mehr

| Software | 10. Juli 2020

Die Softwareschmiede SAP hat mit der Vorlage von Q2-Eckdaten wieder einmal positiv überrascht. Das Betriebsergebnis (non-IFRS) kletterte um 8% auf 1,96 Mrd. Euro, weil der Umsatz (+1%… mehr

| Immobilien | 08. Juli 2020

Im Corona-Crash wurde unsere Empfehlung zu Eyemaxx Real Estate bei 9,00 Euro ausgestoppt. Während sich die Masse der Immobilienwerte aber vom Pandemie-Schock, der die Aktie (6,68 Euro;… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×