Unsere Meinung

Börsen im Brexit-Bann

Börsen im Brexit-Bann

Das kommende Wochenende könnte historisch werden und in die Geschichte der Europäischen Union eingehen. Am Donnerstag (17.10.) einigten sich die EU und London auf einen Brexit-Deal, der noch vom EU-Gipfel, der am selben Nachmittag begann, abgesegnet werden muss. Am Samstag entscheidet das britische Unterhaus über das Abkommen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Versorger | 15. Juli 2020

Unser ehemaliger Depotwert 2G Energy ist vom Corona-Tief Mitte März bei 29,50 Euro am Montag (13.7.) auf schwindelerregende 84,70 Euro geklettert. Wir sind bei der Rally zwar nicht… mehr

| Banken | 15. Juli 2020

Einen Vorteil im innerdeutschen Wettbewerb mit der Commerzbank hat die Deutsche Bank: Sie hat mit Christian Sewing einen derzeit unangefochtenen Konzernchef, der das erste Jahr der… mehr

| Finanzdienstleister | 13. Juli 2020

Sehr aufmerksam haben wir die Kursentwicklung beim Onlinebroker Flatex verfolgt. Nachdem unser erster Einstiegsversuch mit Limit 39,00 Euro scheiterte (vgl. PB v. 10.6.), liefert uns… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×