Immobilien

Instone prescht vor

Unser Einstieg bei Instone Real Estate Ende August (vgl. PB v. 28.8.) war gut gewählt. Am Dienstag (17.9.) erhöhte der Immobilienentwickler die Prognose für 2019 deutlich, woraufhin die erst jüngst in den SDAX aufgerückte Aktie (19,28 Euro; DE000A2NBX80) um bis zu 9% vorrückte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Maschinenbau | 10. August 2020

Zugegebenermaßen beinhalten die am Mittwoch (5.8.) vorgelegten Q2-Zahlen von LPKF viel Licht und Schatten. Einige Anleger entschieden sich deshalb zum Verkauf der SDAX-Aktie (19,92… mehr

| Immobilien | 10. August 2020

Unser Einstieg bei Vonovia in PB v. 24.4. macht sich immer mehr bezahlt. Über 35% legte die DAX-Aktie (58,58 Euro; DE000A1ML7J1) inzwischen zu. Starke Hj.-Zahlen ließen den Immobilienwert… mehr

| Pharma | 07. August 2020

Die Gewinnwarnung unseres Musterdepotwerts Medios am Mittwoch (5.8.) kam überraschend. Nachdem trotz steigender Erlöse (1. Hj.: +28% auf 292,9 Mio. Euro) das Ergebnis vor Steuern zurückging… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×