Beteiligungen

Gesco stärkt Wachstumsbereich

Mit dem Kauf der United MedTec Holding hat Gesco am Mittwoch (16.6.) das florierende Segment Gesundheits- und Infrastruktur-Technologie gestärkt. Die Wuppertaler erhalten einen europäischen Marktführer für Gelenkarmsysteme, an denen Infusions- oder Beatmungsschläuche, Monitore oder Operationsleuchten befestigt werden können.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Waschanlagen | 19. Juli 2021

Kurssprung bei Washtec! Um über 8% schoss die Aktie (53,20 Euro DE0007507501) am vergangenen Mittwoch (13.7.) nach oben und hat damit nicht nur die Schwächephase seit Mitte Mai beendet,…

| Cushman & Wakefield | 16. Juli 2021

Das Investmentvolumen am Gesundheitsimmobilienmarkt ist laut einer Untersuchung von Cushman & Wakefield (C&W) im 1. Halbjahr 2021 um 35% auf über 1,15 Mrd. Euro gestiegen.

| Baumarktkette | 14. Juli 2021

Am Donnerstag (8.7.) hat die Hauptversammlung von Hornbach Holding die vorgeschlagene Dividende von 2,00 Euro je SDAX-Aktie (96,50 Euro; DE0006083405) beschlossen.

| Zentralbank | 12. Juli 2021

Schon auf der nächsten Zinssitzung des EZB-Rats am 22.7. soll die neue geldpolitische Strategie gelten, die Präsidentin Christine Lagarde am vergangenen Donnerstag präsentierte. Die…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×