Maschinenbauer

Auftragsschwung verzückt GEA

Mit den Q1-Zahlen vom Freitag (15.5.) meldet sich GEA Group eindrucksvoll an der Börse zurück. Denn der Maschinen- und Anlagenbauer hat mit der Restrukturierung und dem neuen Management augenscheinlich an den richtigen Stellschrauben gedreht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Börsengänge | 22. Juni 2020

Anfang des Jahres waren sich die Experten einig: 2020 wird gut für Börsengänge. Doch dann kamen zwei Stolpersteine, mit denen keiner rechnete. Erst sorgte Corona für ein dramatisch… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×