Chemie

Wacker Chemie läuft davon

Chemieanlage
Chemieanlage © Evonik Industries AG

Zum dritten Mal in diesem Jahr passt Wacker Chemie wegen der guten Geschäftsentwicklung die Prognose nach oben an.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bauunternehmen | 26. Januar 2022

Der schwache Montag (24.1.) an den Börsen hat uns um die Gelegenheit gebracht, mit Wacker Neuson am erhofften Aufschwung des Bausektors teilhaben zu können. Ein Minus von bis zu 12%…

| Chemie | 19. Januar 2022

Erste Eckdaten von Wacker Chemie zum Gj. 2021 (vorgelegt am 13.1.) haben die Analysten dazu veranlasst, die Gewinnreihe für den Spezialchemiker leicht nach oben zu revidieren. Das für…

| Chemie | 12. Januar 2022

Bei Wacker Chemie leuchten in unserem Investment-Spreadsheet an vielen wichtigen Stellen grüne Signale auf. Dank einer breiten Aufstellung – neben Geschäften in der Spezial-Bauchemie…

| Chemieindustrie | 17. Dezember 2021

Allen dämpfenden Tönen zum Trotz, hat die deutsche Chemie ein prächtiges Jahr hinter sich. Stolze 15,5% legten die Umsätze der chemisch-pharmazeutischen Industrie (Produktion +4,5%)…

| Sonderpublikation | 15. Dezember 2021

PLATOW Prognose 2022 – Jetzt bestellen!

Was macht Qualitätsunternehmen aus und wieso schaffen diese es, über einen längeren Zeitraum für ihre Aktionäre überdurchschnittliche Renditen zu erwirtschaften? Wieso sind bei der…