Immobilien

Übernahmefantasie bei Godewind

Überraschend gab Godewind Immobilien am Donnerstag-abend (13.2.) bekannt, ein Übernahmeangebot vom französischen Immobilienriesen Covivio X-Tend erhalten zu haben. Bei 6,40 Euro je Anteil wird das Übernahmeangebot liegen, die Prämie auf den Schlusskurs vom Donnerstag beträgt 14,9%.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konjunktur | 23. Mai 2022

Wenn es knallt, dann richtig. Das hat der Fall Evergrande eindrucksvoll gezeigt. Seither wankt Chinas Immobiliensektor, der für stolze 30% (2021: Dienstleistungen insgesamt 53,3%) des…

| Einzelhandel | 19. Mai 2022

Auf den ersten Blick sehen die Q1-Zahlen der polnischen Eurocash gut aus: Der Umsatz legte um 12,3% auf 6,53 Mrd. polnische Zloty (PLN; rd. 1,41 Mrd. Euro) zu. Damit übertraf der Lebensmittelhändler…

| LBBW Research | 20. Mai 2022

Jahrelang kannten die Immobilienpreise nur die Richtung nach oben. Auch die brandaktuellen Daten des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) sehen das erste Quartal mit einem Durchschnittsplus…