Hauptversammlungen

Virtuelle Aktionärsdemokratie

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) findet beim Thema „Virtuelle Hauptversammlungen“ (HV) deutliche Worte: 2020 sei ein „Grundpfeiler der Aktionärsdemokratie“ in Gefahr geraten, findet die stellvertretende DSW-Hauptgeschäftsführerin Jella Benner-Heinacher. Durch die Verlagerung ins Netz seien Aktionäre des einzigen Ortes beraubt worden, an dem Vorstandsmitglieder den Anteilseignern direkt Rede und Antwort stehen müssten.

Den Befund haben die DSW und der europäische Dachverband Better Finance mit einer wissenschaftlichen Studie untermauert: Demnach fanden 2020 coronabedingt zwei Drittel aller europäischen Aktionärstreffen…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Chemie | 16. Dezember 2020

BASF wird umweltbewusster

Mit mehr Engagement in der Kreislaufwirtschaft hatsich BASF ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Bis 2030 sollen die Umsätze mit Lösungen für die Entsorgung von mehr als 1,5 Mio. Tonnen Batteriezellen… mehr

| Lkw-Zulieferer | 16. Dezember 2020

Jost Werke auf der Überholspur

Bereits mit den guten Neunmonatszahlen, die Mitte November veröffentlicht wurden, deutete sich an, dass Jost Werke das Corona-Jahr gut überstehen wird. Denn Umsatz und EBIT lagen schon… mehr

| Impfstoffe | 16. Dezember 2020

Biontech – Rücksetzer nutzen

In Europa drängt die Politik offenbar mit Macht darauf, dem Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer noch vor Weihnachten die Zulassung zu erteilen. Gleichzeitig hat die US-Arzneimittelbehörde… mehr

| Rüstung | 16. Dezember 2020

Staat steigt bei Hensoldt ein

Rechtzeitig kam unsere Kaufempfehlung für Hensoldt in PB v. 14.12. Denn der Rüstungselektronik-Hersteller hat mit dem deutschen Staat einen neuen Großaktionär. Der Bund zog offenbar… mehr

| Maschinenbau | 16. Dezember 2020

Aixtron mit guter Auftragslage

Der globale Halbleitermarkt steht vor einer Erholung. An der Börse wird diese Erwartung bereits gehandelt, so dass Aixtron (12,95 Euro; DE000A0WMPJ6) seit Ende Oktober beständig geklettert… mehr

| Immobilien | 16. Dezember 2020

LEG schafft Planungssicherheit

Mit der jüngst erfolgten Verlängerung der Vorstandsmandate kann LEG Immobilien in den kommenden drei Jahren neue Wachstumspläne schmieden. Es ist gleichzeitig ein Vertrauensbeweis in… mehr

| IT-Dienstleister | 16. Dezember 2020

Bei Cancom läuft’s nicht rund

Der am Montag (14.12.) erfolgte Zukauf des Systemhauses Anders & Rodewyk passt gut zu Cancom. Denn die Hannoveraner erzielen ihren Umsatz von rd. 27 Mio. Euro und das EBITDA von 2,4… mehr

| Biotechnologie | 16. Dezember 2020

Formycon will Coronavirus töten

Die Börse hat einen neuen Corona-Liebling gefunden. Seitdem Formycon die Entwicklung eines Medikaments angekündigt hat, das die Ausbreitung des Coronavirus im menschlichen Körper stoppen… mehr