Rückvesicherer

Hannover Rück – Solider Profiteur

Gute und schlechte Nachrichten lieferte unser Musterdepotwert Hannover Rück zu Wochenbeginn bei einem virtuellen Pressegespräch anstelle des ausgefallenen Branchentreffens in Monte Carlo. Vorstandschef Jean-Jacques Henchoz berichtete von Preiserhöhungen von 2% bis 10% bei den jüngsten Erneuerungsrunden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Massivhausbau | 08. März 2021

Im vergangenen Jahr musste Helma Eigenheimbau eine kleine Wachstumsdelle verkraften. Die vorläufigen Zahlen für 2020 (vgl. PB v. 22.1.) hat CEO Gerrit Janssen bestätigt, aber nun soll… mehr

| Immobilien | 08. März 2021

Sehr robust präsentierte sich in den vergangenen Wochen TLG Immobilien. Die Aktie (25,72 Euro; DE000A12B8Z4) zeigte seit Ende Oktober keine Schwäche und konnte seit dem Tief bei 14,72… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×