Maschinenbau

R. Stahl schafft die Wende

Seit 2014 ging es mit der R. Stahl-Aktie kontinuierlich abwärts. Erst im Februar 2019 war bei ca. 20,00 Euro das Tief erreicht. Dank überraschend guter 2018er-Zahlen folgte eine kräftige Erholung, die sich nach den Q1-Ergebnissen fortsetzte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Prüfstand | 04. November 2019

Schon im Mai hatten wir berichtet, dass sich der italienische Großaktionär Atlantia von einem Drittel seiner Hochtief-Beteiligung trennt (vgl. PB v. 15.5.). Der von der Familie Benetton… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×