Maschinenbau

R. Stahl schafft die Wende

Seit 2014 ging es mit der R. Stahl-Aktie kontinuierlich abwärts. Erst im Februar 2019 war bei ca. 20,00 Euro das Tief erreicht. Dank überraschend guter 2018er-Zahlen folgte eine kräftige Erholung, die sich nach den Q1-Ergebnissen fortsetzte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Mexiko | 17. Oktober 2019

América Movil legte überraschend starke Q3-Zahlen vor. Das von dem mexikanischen Milliardär Carlos Slim kontrollierte Telekommunikationsunternehmen profitierte dabei von gut laufenden… mehr

| Zahlungsabwickler | 16. Oktober 2019

Neue Runde im Dauerclinch zwischen dem Zahlungsverkehrsabwickler Wirecard und der „Financial Times“. Die Londoner Finanzzeitung publizierte ein ganzes Konvolut interner Dokumente, die… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×