Handel

Baywa steckt voller Energie

Schwache Ernte-Aussichten hatten im Juli für fallende Kurse bei Baywa (25,90 Euro; DE0005194062) gesorgt. Das Zwischentief bei 22,30 Euro brachte unseren Stopp bei 19,00 Euro aber nicht in Gefahr.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autozulieferer | 30. September 2019

Die meiste Zeit hat sich unsere Kaufempfehlung für Hella aus PB v. 19.1. gut entwickelt. Im April lagen wir über 25% im Plus. Auch in der anschließenden Korrekturphase fand die MDAX-Aktie… mehr

| Fußball | 25. September 2019

Mit 1 150 Einzelorders erreichte die SpVgg Unterhaching Ende Juli einen Rekordwert bei Aktienemissionen an der Börse München. Nachdem es zuletzt allerdings um das Papier (9,25 Euro;… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×