Unsere Meinung

Ölspur bringt Welt ins Schlingern

Ölförderung
Ölförderung

Eine Krise kommt selten allein. Zum Coronavirus hat sich am vergangenen Montag (9.3.) ein veritabler Ölpreis-Schock hinzugesellt. Nicht nur die Angst vor einer krankheitsbedingten Rezession traf den Wert des schwarzen Goldes, auch die ausbleibende Angebotsverknappung seitens der Opec trug maßgeblich zum Wochenverlust der Sorte Brent von rd. 23% auf fast 33,00 US-Dollar bei.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×