Streamingdienst

Cliq geht auf Einkaufstour

Unser Musterdepotwert Cliq Digital hat zuletzt mit sehr starken 2020er-Zahlen für Furore gesorgt (vgl. PB v. 3.3.). Der Umsatzsprung von fast 70% bei einer Steigerung der EBITDA-Marge auf 15,0% soll aber nicht das Ende der Fahnenstange sein, verrät uns Vorstand Ben Bos im Exklusivinterview.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medien | 25. Oktober 2021

Wie von uns vorab berichtet (s. PLATOW v. 11.10.), hat Mediaset in den letzten Tagen weitere Aktienoptionen auf ProSiebenSat. 1 in stimmberechtigte Aktien umgewandelt. Am 18.10. folgte…

| Versicherungen | 22. Oktober 2021

Die deutschen Lebensversicherer spüren den wirtschaftlichen Aufschwung nach der Corona-Bremse. Nachdem einzelne Gesellschaften schon fürs erste Halbjahr und teilweise darüber hinaus…

| Mietwagen-Anbieter | 22. Oktober 2021

Am Mittwoch (20.10.) meldete Sixt ein überraschend gutes Ergebnis vor Steuern (EBT) von 253 Mio. Euro für das Q3. Im Zuge dessen wurde auch die EBT-Jahresprognose von 300 Mio. bis 330…