Bioethanol

CropEnergies bleibt profitabel

Wir hatten CropEnergies in PB v. 16.12.20 auf Halten abgestuft, nachdem der Hersteller von Bioethanol seine Ziele für das Gj. 2020/21 (per 1.3.) gekappt hatte und die erst kurz zuvor in den SDAX aufgenommene Aktie gehörig an Boden verlor. Wenige Tage später wurden wir dann ausgestoppt. Wer unserer Erstempfehlung vom 20.4.20 folgte, sackte Gewinne von gut 37% ein.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energie | 03. März 2021

Der Mischkonzern Baywa ist zurück in der Erfolgsspur. Nachdem die SDAX-Aktie (33,10 Euro; DE0005194062) Mitte Februar binnen weniger Tage gut 7% absackte – was einen Kursverlust von… mehr

| Dämmtechnik | 01. März 2021

Gerade für den Transport von Impfstoffen und Medikamenten sind die Boxen und Container von Va-q-tec prädestiniert und begehrt. Denn die patentierten Vakuumisolationspaneele halten die… mehr

Tourismus | 01. März 2021

Was für eine Handelswoche für die lange Zeit abgestrafte Reisebranche. In Großbritannien sorgte die Aussicht auf ein Lockdown-Ende im Sommer für einen Buchungsboom bei Hotels und Flügen.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×