Elektotechnologie

Siemens-Aktie trotzt Shitstorm

Siemens Hauptsitz in München
Siemens Hauptsitz in München © Servickuz; depositphotos.com

Die Kritik an Joe Kaeser und Siemens ist völlig überzogen. Das Festhalten am Vertrag mit der Adani-Kohlemine in Australien hat für einen Shitstorm bei Twitter gesorgt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 08. Juli 2016

Es wurde bereits der Abgesang auf den Smartphone-Markt angestimmt. Übersättigt sei er, aus Indien und China machten Billig-Hersteller den etablierten Anbietern das Geschäft kaputt.… mehr

| Elektronik | 08. November 2019

Mit dem Spin-off der Energieerzeugung und -verteilung, mit der Siemens groß geworden ist, hört Siemens wie man es seit 172 Jahren kennt, 2020 auf zu existieren. Michael Sen, designierter… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×