Unsere Meinung

Dividendenrekord in Aussicht

Mit dem Jahreswechsel haben sicher wieder einige Neulinge den Weg aufs Börsenparkett gefunden. Nun stellt sich aber schon die schwierigste Frage: In welche Aktien sollte investiert werden? Um Erfahrungen zu sammeln, raten wir zu Dividendenpapieren. Die Kursschwankungen bei diesen Aktien fallen in der Regel geringer aus, denn die jährliche Auszahlung wirkt wie ein Airbag. Außerdem können Aktionäre für einen Teil ihrer Renditewünsche mit der Ausschüttung bereits einen festen Betrag einkalkulieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 09. Juli 2020

Das in der vergangenen Woche in Kraft getretene Sicherheitsgesetz für Hongkong betrifft nicht nur die politischen Aktivisten, sondern ändert auch die Spielregeln für die dort tätigen… mehr

| Maschinenbau | 06. Juli 2020

Die Aktionäre von Wacker Neuson haben der Streichung der Dividende für 2019 zugestimmt. Damit soll die Liquiditätslage des Baukonzerns weiter gestärkt werden. Diese halten wir für gar… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×