Batteriehersteller

Voltabox – Die Energie ist raus

Familiendrama in Delbrück: Am Montagabend (12.8.) passten Paragon und die Batterie-Tochter Voltabox ihre Prognosen für das Gj. an. Nach einem EBIT-Verlust von 5,4 Mio. Euro zum Hj. kappte die Mutter ihre Margenerwartung für 2019 von rd. 8% auf -1 bis -2%. Die Paragon-Aktie (9,82 Euro; DE0005558696) brach daraufhin über 40% ein.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Biotechnologie | 23. August 2019

Ein alter Bekannter ist zurück in unserem Depot. Wir haben am Donnerstag (22.8.) 1 000 Evotec-Aktien (20,28 Euro; DE0005664809) zu 20,54 Euro für unser Musterdepot gekauft. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×