Finanzdienstleistungen

Ernst Russ – Nach Jahr der Superlative vor unklarer Zukunft

Im Jahr 1893 vom Hamburger Ernst Russ als Reederei gegründet, ist die Ernst Russ Gruppe heute ein Investor für Schiffsprojekte. Sie verfolgt das Ziel, langfristig stabile Einnahmen aus dem Betrieb der Seeschiffe zu generieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Weltpolitik | 26. Januar 2022

Der zurückgetretene deutsche Vize-Admiral Kay-Achim Schönbach ist mehr Opfer als Täter. Das sagt nicht nur der als russlandfreundlich geltende ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr,…

| Coronavirus | 17. Januar 2022

Die USA und in Europa UK nehmen für sich in Anspruch, der Wirtschaft so weit wie möglich ihren Lauf zu lassen, während Kontinentaleuropa mit Deutschland, aber mehr noch „EU-Brüssel“…

| Baustoffe | 14. Januar 2022

Brummt die Wirtschaft, laufen auch die Geschäfte bei HeidelbergCement. Die Wirtschaft steht weiter auf Expansionskurs, wie sich an den steigenden Zinsen für Staatsanleihen erkennen…

| Kommunikationstechnik | 12. Januar 2022

Bei Adva Optical (13,68 Euro; DE0005103006) hat Adtran am Montag (10.1.) die Annahmeschwelle für das Angebot zum Zusammenschluss von 70 auf 60% gesenkt (vgl. PB v. 10.1.).