Depot

Das ist bei unseren Depotwerten los

Mit Termingeschäften hatte sich Verbio Verkauspreise für Bio-Diesel gesichert. Das fällt den Leipzigern nach der jüngsten Preisrally auf die Füße und bescherte ihnen im Q1 (per 30.9.) ein Verlustgeschäft von rd. 30 Mio. Euro. Das EBITDA sackte um 25% auf 40,2 Mio. Euro ab.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bioenergie | 02. Mai 2022

Nachdem sich Umweltministerin Steffi Lemke kritisch gegenüber Biokraftstoffen äußerte, die aus Nahrungs- und Futtermittelpflanzen produziert werden, und deren Einsatz beschränken will,…

| Biotechnologie | 02. Mai 2022

Labor

Mit starken Q1-Zahlen hat Qiagen vergangene Woche die Prognose für das Gj. raufgeschraubt. Der Diagnostikspezialist und Labordienstleister erzielte einen Q1-Umsatz von 628,4 Mio. US-Dollar…

| Baustoffe | 29. April 2022

Unser Musterdepotwert Sto hat mit den 2021-Zahlen (28.4.) die Markterwartungen leicht übertroffen. Der Umsatz legte um 11% (org. +9,3%) auf 1,59 Mrd. Euro zu, das EBIT unterproportional…

Cushman & Wakefield | 29. April 2022

Der deutsche Gesundheitsimmobilienmarkt hat das zweitstärkste erste Quartal der vergangenen 10 Jahre eingefahren. Lediglich der Vorjahresrekord konnte nicht getoppt werden. Cushman…