Shoppingcenter-Betreiber

Dt. Euroshop – Otto kauft ein

Bis auf 9,28 Euro war die Aktie von Deutsche Euroshop (12,36 Euro; DE0007480204) Ende September zurückgefallen. Damit sank der Kurs auf ein tiefsten Stand seit dem IPO im Jahr 2001. Schuld daran war, dass Unibail-Rodamco-Westfield mit einem ähnlichen Geschäftsmodell ebenfalls Shopping-Center betreibt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Halbleiter | 25. Januar 2021

Global Wafers bessert bei Siltronic nach. Weil neben Wacker Chemie (30,83% der Anteile) nur 0,06% der freien Aktionäre das Übernahmeangebot zu 125,00 Euro je Aktie angenommen haben,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×