Prüfstand

Anleger verlieren das Vertrauen in Dr. Hönle

Bis Ende Juni blickten Investoren noch frohen Mutes an den Stadtrand Münchens, wo Dr. Hönle seine Geschäfte betreibt. Nachdem der Anbieter industrieller UV-Technologie nun aber binnen drei Monaten zum zweiten Mal die Umsatz- und EBITDA-Guidance kappte, sinkt die Anlegerlaune vielerorts zunehmend.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Risikomanagement | 18. November 2019

Und täglich grüßen Brexit, Handelsstreit und Donald Trump. Wie in dem berühmten Kinoklassiker „Und täglich grüßt das Murmeltier“ sind die Investoren in einer Endlosschleife gefangen,… mehr

| Software | 04. November 2019

Ein starkes Neugeschäft mit einer Verdreifachung der Cloud-Umsätze sorgt bei Easy Software für Zufriedenheit. Nach neun Monaten kletterte der Umsatz um 17% auf 36,7 Mio. Euro, woran… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×