CFC – Bald nur noch Berndes?

Bei CFC deutet sich ein fundamentaler Strategiewechsel an. Wie wir aus Marktkreisen erfahren haben, plant Vorstand Marcus Linnepe offenbar den Totalumbau. Demnach könnten alle Beteiligungen mit Ausnahme des Kochgeschirrherstellers Berndes verkauft werden. Damit würde sich die als Beteiligungsgesellschaft gestartete CFC in ein Einzelunternehmen verwandeln.

Berndes zählt zu den führenden Anbietern in Deutschland, die Marke kennt wohl jede Hausfrau. Der gesamte Wert von CFC ohne Berndes wird in Finanzkreisen auf rund 2 Euro je Aktie geschätzt und entspricht damit etwa dem Doppelten des aktuellen Kurses. Einen ähnlichen Weg war bereits Arques gegangen, die sich als Gigaset nun voll auf das Telekommunikationsgeschäft konzentriert. Damit könnte CFC ein neues Kapitel der Unternehmensgeschichte aufschlagen. Die Dortmunder waren 2007 an die Börse gegangen, die Finanzkrise machte bereits Umbauten erforderlich. Die Aktie (1,01 Euro; DE000A0LBKW6) selbst hat sich allein in diesem Jahr fast halbiert. Die jüngste Entwicklung könnte aber endlich für Schwung sorgen. Spekulative Anleger können sich daher auf aktuellem Niveau einige Anteilscheine ins Depot legen. Stopp: 0,80 Euro.

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Börse
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS fundierte Aktien-Briefing für Deutschland
  • 3x wöchentlich Fakten statt Hype zu deutschen und internationalen Aktien
  • Tiefe Expertise und erfolgreicher Track-Record über 28 Jahre
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

12. September 2011

Es geht irgendwie immer weiter

"Am Sonntag (nach Redaktionsschluss) jähren sich die Terroranschläge auf das World Trade Center zum zehnten Mal. Zu der Debatte um Obamas Jobprogramm, einer enttäuschenden Rede von... mehr

12. September 2011

Kontron mit mehr Schlagkraft

"Mehr Transparenz und bessere Schlagkraft“, erhofft sich CEO Ulrich Gehrmann aus den Maßnahmen, die Kontron (5,98 Euro; DE0006053952) nach dem Malaysia-Betrugsfall im Vorjahr angestoßen... mehr

12. September 2011

HHLA – Gegen die Stimmung

"Zuletzt prasselten jede Menge negativer Einschätzungen auf den deutschen Markt ein. So prophezeit die in Paris sitzende OECD der deutschen Wirtschaft zum Jahresende eine deutliche wirtschaftliche... mehr

12. September 2011

Die Nachfrage nach Düngemitteln ist ungebrochen

"Die Experten sind sich derzeit weitgehend einig: Auf dem Getreidemarkt übersteigt die Nachfrage eindeutig das Angebot. Die Vergrößerung bzw. Schaffung neuer Anbauflächen wird daraus... mehr

12. September 2011

Aurubis plant neue Akquisitionen

"Gerade erst hat Aurubis den Erwerb des Luvata-Bereichs Rolled Products in trockene Tücher gebracht, da richtet sich der Blick schon wieder nach vorne und auf neue Akquisitionen. Europa... mehr

12. September 2011

Porsche so schnell kein Volkswagen

"So schnell wird aus dem 911er kein Golf: Die Verhandlungen von Volkswagen und Porsche über eine Verschmelzung stocken. Einig sind sich beide Autobauer nur, dass die erforderlichen Verschmelzungsbeschlüsse... mehr