Immobilien

Noratis wird aktiver

Mit Portfolioverkäufen erfüllte Noratis seit 2017 stets die Ergebnisziele. 2020 galt allerdings als Übergangsjahr, auch weil der Investor Merz Real Estate einstieg, der rd. 49% der Anteile hält. Ziel war es, das Portfolio auszubauen, um unabhängiger von Einzeltransaktionen zu sein und zudem ohne Verkäufe Gewinne schreiben zu können.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Windkraft | 05. Juli 2021

Paukenschlag bei Nordex: Das Unternehmen verkündete am Mittwochabend (30.6.) eine Kapitalerhöhung. Der Windkraftanlagenbauer will über eine Bezugsrechtsemission rd. 42,7 Mio. neue Aktien…

| Globalisierung | 05. Juli 2021

Selbstverständlich hat die Pandemie unser Leben grundlegend verändert. Zum Alltag gehören Maske und Abstandsregeln ebenso dazu wie der Händewaschen-Timer auf der Smartwatch. Wirtschaftlich…

Impfstoffhersteller | 05. Juli 2021

Biotechnologie – Die Breite der Pipeline entscheidet

Die Entwicklung eines Impfstoffs gegen Corona gelang in Rekordzeit (s. S. 1). Doch der Kampf gegen Covid-19 wird noch einige Jahre weitergehen. Gerade erst hat die Bundesregierung für…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×