Immobilien

Münchner Perlen für DIC Asset

Der Zukauf hat Charme: Mit dem Münchner Uptown Tower (auch als O2-Tower bekannt) und dem dazugehörigen Campus C hat DIC Asset ein Wahrzeichen der bayerischen Landeshauptstadt erworben. Die Gesamtinvestitionen von 635 Mio. Euro sind hoch. Zum Vergleich: Im gesamten Q1 betrugen sie 274 Mio. Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Zuckerhersteller | 18. Juni 2021

Mit einem ersten Blick auf die Q1-Zahlen (per 31.5.) dämpft der Zuckerproduzenten Südzucker die Hoffnung auf einen gelungenen Start ins Geschäftsjahr. So hat der Mannheimer Branchenriese…

| IT-Dienstleister | 18. Juni 2021

Das ist der erste Streich von Q.beyond: Der Zukauf von Datac, eines Spezialisten für digitale Arbeitsplatzlösungen, dürfte angesichts der mit rd. 35 Mio. Euro prall gefüllten Kassen…

| Oberflächenspezialist | 11. Juni 2021

Mit einem Umsatzplus von 10% auf 188,5 Mio. Euro und einem EBIT-Anstieg um 60,4% auf 21,5 Mio. Euro erlebte Surteco ein starkes Q1. Zwar stammen die Vergleichswerte aus einer teilweise…