Cloud-Telefonie

Nfon setzt ehrgeizige Ziele

Auch der Cloud-Telefoniespezialist Nfon ist 2020 kräftig gewachsen und setzt sich für das laufende Gj. ehrgeizige Ziele. Die wiederkehrenden Umsätze kletterten 2020 um 23,6% auf 59,4 Mio. Euro (Ziel: Anstieg um 22 bis 26%), ihr Anteil am Gesamtumsatz von 67,6 Mio. Euro erreichte damit 87,8% (Ziel: 85 bis 90%).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Spielehersteller | 13. Mai 2021

Mit seiner jüngsten Gj.-Bilanz konnte der japanische Spielehersteller Bandai Namco nicht punkten. Mit 741 Mrd. Yen Umsatz (+2,3%) übertrifft Bandai zwar Prognose und Analystenerwartung.… mehr

| Wohnmobile | 13. Mai 2021

Dynamisch ist Knaus Tabbert im Q1 gewachsen. Unser Depotwert berichtete am Mittwoch (12.5.) von einem Umsatzplus von 9,2% auf 238,9 Mio. Euro. Mit 21,8% kletterte das ber. EBITDA sogar… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×