Verlag

„Game over“ bei Bastei Lübbe

Noch im Herbst hatte Carel Halff auf dem Eigenkapital-forum in Frankfurt das Ende der Umstrukturierung seines Verlagshauses Bastei Lübbe verkündet und den Fokus fortan auf Wachstum gelegt – durch das Kerngeschäft Buch, aber auch verstärkt mit Videospielen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×