Kraft Foods spaltet sich auf

"Seit dem 2. Oktober wird das nordamerikanische Lebensmittelgeschäft bei Kraft Foods getrennt von den restlichen weltweiten Aktivitäten unter dem Namen Mondelez geführt. Der Spin-off wurde allerdings durch eine erneute Computerpanne an der Nasdaq überschattet. Die Kraft-Aktie schoss kurzfristig irrtümlich um 30% nach oben. "

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Börse
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS fundierte Aktien-Briefing für Deutschland
  • 3x wöchentlich Fakten statt Hype zu deutschen und internationalen Aktien
  • Tiefe Expertise und erfolgreicher Track-Record über 28 Jahre
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

10. Oktober 2012

Börsianer bangen vor Berichtssaison

"Geht es nach den Aktienkursen, müsste sich eigentlich kein Anleger vor der ab Dienstag startenden Berichtssaison fürchten. Binnen Quartalsfrist haben DAX und S&P 500 rund 14 bzw.... mehr

10. Oktober 2012

Qiagen hat den schönsten Chart

"Seit einigen Tagen kann Qiagen eigene Aktien über die Börse zurückkaufen. Was die Kurspflege betrifft, hat der Bio­tech-Konzern derlei eigentlich nicht nötig. Wie am Schnürchen... mehr

10. Oktober 2012

Adva – Hoffnung auf gutes Q4

"Der Netzwerkspezialist Adva Optical hat in den vergangenen zwei Wochen einmal mehr bestätigt, wie international die Bayern aufgestellt sind. Das TecDAX-Unternehmen erweitert ein Rechenzentrum... mehr

10. Oktober 2012

Lenzing – Weltmarktführer aus Österreich

"Der Markt für Textilien boomt. Gerade in den Schwellenländern steigt der Bedarf. Bis zum Jahr 2015 wird er auf beachtliche 1,6 Billionen US-Dollar wachsen. Dies treibt die Nachfrage... mehr

10. Oktober 2012

Nemetschek greift in China an

"Irgendwie war es nicht der Sommer von Nemetschek. Mit Allplan schloss die größte Tochter des Bausoftwarespezialisten das erste Halbjahr schlechter ab als erwartet und die Aktie (34,05... mehr

10. Oktober 2012

Hess – Börsenneuling ist zu teuer

"Das IPO-Fenster hat sich zuletzt wieder geöffnet. Hiervon möchte auch der mit 360 Mitarbeitern relativ kleine Beleuchtungsspezialist Hess aus Villingen-Schwenningen profitieren. Durch... mehr