Ladeinfrastruktur

Compleo elektrisiert Anleger

Der Börsengang von Compleo hat sich für die Aktionäre des Herstellers von Ladesäulen für Elektroautos bereits ausgezahlt. Das Ende November markierte Allzeithoch bei 106,00 Euro bedeutete für die erst seit dem 21.10. gelistete Aktie (86,80 Euro; DE000A2QDNX9) ein Plus von beeindruckenden 140% und damit auch für PB-Leser, die unserer Zeichnungsempfehlung vom 16.10. folgten. Da war es nicht überraschend, dass Gewinnmitnahmen einsetzten, die das Papier in der Folge rd. 26% absacken ließen.…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autozulieferer | 16. April 2021

Das konsequente Kostenmanagement von Hella zahlt sich aus. Unser Musterdepotwert kommt operativ gut durch die Pandemie und konnte in den ersten neun Monaten des Gj. 2020/21 (per 31.5.)… mehr

| Mischkonzern | 15. April 2021

Eine wichtige Börsenweisheit besagt, dass an der Börse die Zukunft gehandelt wird. Und diese scheint im Fall von Kyocera längst nicht mehr so grau zu sein wie die jüngste Vergangenheit… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×