Beteiligungen

GBK Beteiligungen – Werthaltig, aber markteng

Wer über Deutschlands wirtschaftlichen Erfolg spricht, meint in der Regel den Mittelstand. An der Börse ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft aber nur selten notiert. Indirekt partizipieren können Aktionäre über Beteiligungsgesellschaften wie die GBK Beteiligungen. Der Mittelstandsfinanzierer, an der der Drogeriekettenerfinder Dirk Rossmann mit 26,6% als Hauptaktionär beteiligt ist, verfügt über ein breit gestreutes Portfolio von rd. 30 Beteiligungen, wobei Chemie (etwa 27% des Portfolios)…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pandemie | 26. Oktober 2020

Die Sorge vor einem zweiten, einigen Branchen dann den wirtschaftlichen Todesstoß versetzenden Lockdown wird täglich größer. Um es so weit nicht kommen zu lassen, ist mehr Disziplin… mehr

| KMU | 23. Oktober 2020

Corona wird bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) tiefe Spuren hinterlassen. Was bisher oftmals auf Vermutungen vieler Ökonomen basierte, hat jetzt die staatliche Förderbank… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×