Energieversorger

Uniper braucht Fortum

Uniper-Mitarbeiter im Erdgasspeicher Etzel
Uniper-Mitarbeiter im Erdgasspeicher Etzel © Uniper SE

Der Energieversorger Uniper verfolgt im Streit mit Großaktionär Fortum einen Abwehrkampf. Der seit Juni amtierende CEO Andreas Schierenbeck sprach zuletzt von „konstruktiven, aber komplexen“ Gesprächen mit seinem Fortum-Pendant Pekka Lundmark.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Märkte | 22. August 2019

Vietnam hält seine Spitzenposition im Wachstumsranking der asiatischen EM. Das 1. Hj. brachte offiziell 6,8% Wachstum, obwohl das Land mit Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. So brachen… mehr

| Singapur | 08. August 2019

Im vergangenen Sommer hatten wir die Erfolgsstory von Flex vorgestellt und die Aktie zum Kauf empfohlen (s. PEM v. 28.6.18). Doch das Papier des Spezialisten für Auftragsfertigungen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×