Pharma

Bayer stärkt Krebs-Sparte

Bayer stärkt Krebs-Sparte
© Bayer AG

Ende vergangener Woche vermeldete Bayer die Übernahme eines US-amerikanischen Spezialisten für Strahlentherapie. Mit Noria Therapeutics sowie der Tochter PSMA bauen die Leverkusener ihr Portfolio für Prostatakrebs aus und fügen dem zuletzt schwächelnden Segment Pharmaceuticals eine Wachstumskomponente hinzu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| M&A | 15. Februar 2021

Übernahmen und Fusionen erreichen in der deutschen Unternehmenslandschaft einen Höhepunkt.

Corona ist keine Krise des Kapitalmarktes. Anders als nach der Lehman-Pleite lief das Geschäft mit Übernahmen und Fusionen direkt nach Ausbruch der Pandemie fast unbeeindruckt weiter…

Finanzvertrieb | 10. Februar 2021

Mit Rückenwind startet MLP ins neue Jahr. Das motiviert zu einer positiven Prognose.

Das Jahr hat für den Finanzdienstleister MLP außergewöhnlich gut begonnen. Gleich zu Jahresbeginn vermeldeten die Wieslocher ein höher als geplantes 2020er-EBIT. Am Montagabend verkündete…

| Halbleiter | 10. Februar 2021

Diese Rendite kann sich sehen lassen. Wer vor vier Wochen (vgl. PB v. 11.1.) unserer Empfehlung gefolgt und bei Dialog Semiconductor eingestiegen ist, kann sich einen Monat später über…

| Online-Möbelhandel | 05. Februar 2021

Der Börsengang der Lateinamerika-Tochter Mobly dürfte für Home24 ein voller Erfolg werden. Am Donnerstag (4.2.) setzte der Online-Möbelhändler den Ausgabepreis der Aktie (BRMBLYACNOR5)…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×